NICHT NUR SAUBER – SONDERN REIN

 

Die professionelle Zahnreinigung ist eine Intensivreinigung mit Spezialinstrumenten mit dem Ziel, alle krank machenden oder kosmetisch störenden Beläge auf der Zahnoberfläche zu entfernen. So kann Karies und Parodontitis effektiv vorgebeugt und gleichzeitig das Aussehen der Zähne verbessert werden. 

 

Am Anfang einer professionellen Zahnreinigung steht zunächst eine gründliche Untersuchung der Mund-
höhle und des Zahnsystems. Art und Umfang der festgestellten Beläge, Belagsnischen, Zahnfleischtaschen bestimmen das Vorgehen.

 

Es kommen verschiedene Geräte und Instrumente um Einsatz. Mittels Schallschwingungen, Wasser-Pulver-Strahl sowie durch den Einsatz von Handinstrumenten wird eine schonende Belagsentfernung
von der Zahn- und der erreichbaren Zahnwurzeloberfläche sowie der Zahnzwischenräume erreicht. 

 

Eine anschließende Politur mit einer fluoridhaltigen Paste entfernt noch vorhandene raue Stellen.

Das Ergebnis sind glänzende und glatte Zahnoberflächen, die so auch eine Neubildung von Belägen erschweren. Abschließend sorgt das Auftragen von fluoridhaltigen Gelen oder Lacken für einen zusätz-

lichen Schutzfilm auf den Zähnen.

 

Der Zeitaufwand wird durch die Anzahl der zu behandelnden Zähne, die Belagssituation sowie die Auswahl

der Geräte und Instrumente bestimmt. Sie beträgt im Regelfall bei Erwachsenen etwa eine halbe Stunde.

Dauer und Häufigkeit der Anwendung hängen stark von der individuellen Belagssituation und dem zuvor ermitelten Erkrankungsrisiko hinsichtlich Karies und Parodontitis ab. Üblich sind halbjährliche Termine.

 

DR. MED. DENT. L. MANN

 
Eckenheimer Landstraße 407
60435 Frankfurt am Main

 

Telefon: 069.543383
Telefax: 069.540549

 

info@dr-mann-zahnarzt.de

www.dr-mann-zahnarzt.de