VOLLKERAMISCHE KRONEN – DIE SCHÖNSTE ALLER KRONEN

 

Die ästhetisch anspruchsvollste und hochwertigste Lösung für eine Kronenversorgung ist die Voll-keramikkrone, denn Keramik lässt sich in Farbe und Form ideal dem natürlichen Gebiss anpassen und wirkt sehr natürlich.

 

Eine Vollkeramikkrone rekonstruiert den früheren echten Zahn eins zu eins in Form, Farbe und Gestalt. Die Anfertigung und das Einsetzen von Vollkeramikkronen sind ein aufwändiger Prozess in mehreren Schritten, der vom Zahnarzt Präzisionsarbeit verlangt.

 

Besonders wichtig sind auch die Präzisionsabdrücke mit Spezialmassen und individuellen Farbbestimmungen, denn sie dienen als Vorlage für die Anfertigung des neuen Zahnes. Gegebenenfalls können zusätzlich noch einige unterstützende Maßnahmen zur Bissbestimmung (Funktionsanalyse) als Vorgaben für den Zahn-

techniker notwendig sein, denn je mehr Informationen er erhält, um so passgenauer kann er die Vollkeramik-

krone herstellen.

 

In der Zwischenzeit wird der Patient mit einem Kunststoffprovisorium versorgt. Wenn die Krone fertig ist,

prüft der Zahnarzt Passgenauigkeit, Sitz und Farbe. Erst dann kann der keramische Zahnersatz mit einer komplizierten Klebetechnik (Adhäsivtechnik) befestigt werden.

 

DR. MED. DENT. L. MANN

 
Eckenheimer Landstraße 407
60435 Frankfurt am Main

 

Telefon: 069.543383
Telefax: 069.540549

 

info@dr-mann-zahnarzt.de

www.dr-mann-zahnarzt.de